Sportlich gesehen ist die Nordische Ski-WM noch in Gange, doch vor Ort wird nach knapp zwei Wochen bereits Bilanz gezogen. Zum befürchteten Corona-Hotspot wurde das Wintersport-Event nicht. Klagen kommen von der Gastronomie.
Zum Abschluss der Warnstreikwoche der IG Metall sind auch die Mitarbeiter des Augsburger Getriebeherstellers Renk in den Streik getreten. Mit einer Corona-konformen Menschenkette forderten sie mehr Lohn und eine bessere Perspektive.
Historische Villen prägen Augsburger Stadtteile wie das Bismarck- oder das Thelottviertel. Das soll auch so bleiben – finden die Anwohner. Sie machen mobil gegen den drohenden Abriss einiger Gebäude. Eine Lösung könnte eine Erhaltungssatzung sein.
Der CSU-Abgeordnete Georg Nüßlein kündigt seinen Rückzug aus der Politik an. Er zieht damit die Konsequenzen aus den Ermittlungen gegen ihn. Die Korruptionsvorwürfe weist er jedoch erneut zurück.
Spätestens als Maximilian Schafroth von seinem Chef in der Bank gebeten wurde, ihn zu parodieren, war klar: Der Mann gehört nicht hinter den Schalter, sondern auf die Bühne. Heuer stellt die Fastenrede den Kabarettisten vor neue Herausforderungen.
Die Grundschüler sind in vielen Orten wieder in die Klassenzimmer zurückgekehrt. Nicht alle Schulen sind aber mit mobilen Luftreinigern ausgestattet, die die Corona-Ansteckungsgefahr senken. In Weiler im Allgäu wurden Eltern und Lehrer selbst aktiv.