Zahlreiche Verbraucher:innen wurden von der 1N Telecom GmbH aus Düsseldorf zu ihren Telefonanschlüssen angeschrieben. Es ging um den Abschluss eines neuen Festnetztarifs. Viele melden sich nun wegen Problemen bei den Verbraucherzentralen, die rechtlich gegen das Unternehmen vorgingen.
FFP2-Masken und medizinische Masken (sogenannte OP-Masken) verringern Infektionsmöglichkeiten mit dem Coronavirus. Die Schutzwirkungen der einzelnen Masken sind dabei unterschiedlich. Die Verbraucherzentralen erklären, was Sie beim Tragen von Masken beachten sollten.
Versorgungsunternehmen können seit Sommer 2022 in Ausnahmefällen höhere Tarife bei der Ersatzversorgung ansetzen. Das kann für Sie teuer werden. Was Sie tun können und was Sie sonst noch wissen sollten.
Diese Anwendung bietet Ihnen eine erste Einschätzung zur Höhe Ihres möglichen Schadensersatzanspruches gegen Stromio. Dabei setzen wir voraus, dass ehemaligen Stromiokunden, die Ende 2021 von einem vorzeitigen vertragswidrigen Belieferungsstopp betroffen waren, ein Schadensersatzanspruch zusteht.
Tonnenweise landen Lebensmittel in Deutschland auf dem Müll – von der Produktion über den Transport bis zu Hause. Der 2. Mai macht als Tag der Lebensmittelverschwendung auf das Problem aufmerksam. Wir geben Tipps, wie Sie Lebensmittelabfälle reduzieren können.
Es ist eine langjährige Forderung der Verbraucherzentralen: Einheitliche europäische Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.
Die US-Verbraucherschutzbehörde FTC hat erfolgreich gegen den Gewinnspielanbieter Next-Gen geklagt. Auch deutsche Verbraucher:innen können nun einen Teil ihres Geld zurückbekommen. Wir zeigen, was Sie dafür tun müssen.
Werbung für ungesunde Lebensmittel wie Süßwaren oder fetthaltige Produkte hat oft besonders auf Kinder einen großen Einfluss. Verbraucherverbände und Mediziner fordern daher umfassende Werbebeschränkungen wie ein TV-Werbeverbot zwischen 6 und 23 Uhr.
Angebot in ukrainischer Sprache startet am 9. Juni
Marktcheck der Verbraucherzentralen im Bereich Sharing Mobility
Zahlreiche Angebote der Verbraucherzentrale Bayern zum bundesweiten Digitaltag am 24. Juni
Ratsuchende können ab sofort Termine vereinbaren
Vortragsreihe der Verbraucherzentralen zum Weltverbrauchertag